You may choose to prevent this website from aggregating and analyzing the actions you take here. Doing so will protect your privacy, but will also prevent the owner from learning from your actions and creating a better experience for you and other users.

News Feed

Was passiert hier? Und was mache ich eigentlich den lieben langen Tag?

Hier erfahren Sie alles Neue und Wichtige:

April

Weiterhin geht es mir wahrscheinlich wie vielen anderen, der Lockdown und Corona bestimmen den Alltag und auch den Beruf. Dennoch hilft nur eins: Durchhalten, dranbleiben und weitermachen.

Wer schreibt, bleibt: So habe ich mich in diesem Monat intensiver mit dem Thema der Nachhaltigkeit auseinandergesetzt und mein erworbenes Wissen mit einem Zertifikat gekrönt. Vielen Dank an die „virtuelle Hochschule Bayern“ und dem Kurs „Auf der Suche nach einer nachhaltigen Entwicklung“.

Des Weiteren fand die Hannover Messe dieses Mal komplett Digital statt. Auch hier konnte ich mich zu interessanten Themen informieren und an spannenden Vorträgen online teilnehmen.

Da war ja noch etwas: Außerdem habe ich mich wie angekündigt mit meinem Papierherstellungsprozess weiter auseinandergesetzt. In der Abbildung (rechts) findet sich ein Auszug meiner Ergebnisse. Dieses eigene kleine Forschungsprojekt eröffnete mir einige interessante Erkenntnisse. Zum einen wurde deutlich, dass Wärme einen beträchtlichen CO2-Eintrag liefert und der sogenannte CO2-Foodprint ein recht dehnbarer Begriff ist. Zum anderen lassen sich in diesem einfachen Produktionsszenario schnell und einfach Prozesskennzahlen ermitteln, schwieriger ist jedoch der Eintrag der Rohstoffe oder sogar der eingesetzten Maschinen.

März

Akquise, Akquise, Akquise, … ach und etwas Weiterbildung.

Ich suche gezielt spannende Unternehmen und durchforste dazu Google, diverse Firmendatenbanken und halte bei jedem Spaziergang die Augen offen. Wundern Sie also nicht, falls Sie meine Visitenkarte im Briefkasten, eine E-Mail im Postfach finden oder sogar meine freundliche Stimme am Telefon hören.

Ich kann nun auch eine Abschlussbescheinigung zur Teilnahme am Python Bootcamp vorweisen. Das nächsten Ziele steht auch schon: Die ersten Teile für eine gelungene eigene Webanwendung programmieren und anschließend ein Tool zur Prozessdatenerfassung in Kleincomputer-Format. Lassen Sie sich überraschen!

Februar

Hey die beste Nachricht zuerst: Der erste Auftrag!

Dieser Monat war etwas „produktiv“: Ich habe Visitenkarten! Handgeschöpft aus dem Papierabfall, der sich bisher angesammelt hat, und leider noch konventionell bedruckt. Was folgt demnächst: Eine kleine Prozessanalyse mit Ermittlung des CO2-Abdrucks. Mal sehen, was ich als Farbersatz finden kann. Aber erstmal Prioritäten setzen!

Ich habe zugeschlagen: Eine kleine Weiterbildung zum Thema Programmierung und Datenauswertung (Data Science). Zwei kleine Ziele habe ich für mich schon formuliert und bald gibt es dazu bestimmt auch Neuigkeiten.

Weiterhin heißt es: Akquise, Akquise und … naja… Akquise. Hierzu habe ich Online-Messen für mich entdeckt und bin nun auch VDI-Mitglied.

Januar

Starke-mp.de ist online, telefonisch erreichbar und in der Lage Zahlungen zu empfangen.

Der Aufbau meiner nachhaltigen Geschäftsgrundlage gestaltet sich doch sehr spannend. Aber nun habe ich einen Webhoster gefunden, der diese Website mit „grünen“ Strom versorgt, ist amüsanter Weise beim selben Finanzinstitut und Mitglied im Netzwerk „dasselbst in grün“, das ich mir auch etwas näher ansehen werde.

Die Website ist übrigens selbst erstellt und war zugleich eine Schulung in WordPress. Hinterher bist „du“ immer schlauer: Bei der nächsten Überarbeitung steht die Speichernutzung im Vordergrund, sodass die Website noch „grüner“ wird.

Anschrift

Starke Mentoring & Production

Prager Str. 121

04317 Leipzig

Social Media

Partner